Casino Reviews
>100 Casinos getestet
Casino Bonusse
18500€ Bonusse
Freispiele
10650 Freispiele

Die meisten Casinos bieten einen Bonus für neue Kunden an, es gibt so gut wie keine online Casinos ohne Bonus. Ein Bonus ist allerdings kein Geschenk vom Casino, sondern vielmehr ein Marketinginstrument, um neue Kunden zu gewinnen oder um seine Bestandskunden bei Laune zu halten.

Aus diesem Grund wird der Bonus auch nicht einfach nur verschenkt, sondern du musst in der Regel Umsatzbedingungen erfüllen, bevor eine Auszahlung möglich ist. Dennoch kannst du in einigen Casinos ohne Umsatzbedingungen spielen. Welche dies sind, darüber berichten wir im folgenden Ratgeber.

Die besten Casinos ohne Bonus & Umsatzbedingungen 2021

Wir haben für dich die besten Casinos ohne Bonus und Umsatzbedingungen aufgelistet:

4,8 rating
Einzahlungsbonus:
100% bis zu 300€
+ 100 Freispiele
Triple Einzahlungsbonus
Treue-Belohnungen
Viele Live-Casino Spiele
4,5 rating
Einzahlungsbonus:
200% bis zu 50€
+ Freispiele
Triple Einzahlungsbonus
Treue-Belohnungen
Viele Live-Casino Spiele
4,5 rating
Einzahlungsbonus:
100% bis zu 300€
+ 120 Freispiele
Casino & Sportwetten
Viele Live-Wetten
Sehr gute mobile App
Einzahlungsbonus:
100% bis zu 300€
+ 100 Freispiele
4,8 rating
4.8
Einzahlungsbonus:
200% bis zu 50€
+ Freispiele
4,5 rating
4.5
Einzahlungsbonus:
100% bis zu 300€
+ 120 Freispiele
4,5 rating
4.5

Welche Vorteile bietet ein Casino ohne Bonus?

Ein Casino ohne Bonus bietet einige Vorteile, die wir dir im Anschluss noch erläutern möchten. Die Vorteile sind:

Keine Umsatzbedingungen

Wenn du ein online Casino ohne Bonus wählst, musst du keine Umsatzbedingungen erfüllen. Das bedeutet, dass du dich voll und ganz auf das Spielen konzentrieren kannst und nicht darauf achten musst, bis wann du zum Beispiel die Bonusbedingungen erfüllt haben musst. Außerdem kannst du so sämtliche Spiele nutzen, ohne darauf achten zu müssen, dass bestimmte Games nicht zur Erfüllung der Bonusbedingungen beitragen. Du spielst einfach das, was dir Spaß macht.

Zu den Umsatzbedingungen gehören zum Beispiel:

  • Umschlagshäufigkeit: Ein Bonus muss in einer vorgegebenen Häufigkeit umgesetzt werden. Dieser Umsatz kann sich entweder nur rein auf den Bonus beziehen, auf die Einzahlung oder auf beide Beträge zusammen, dem sogenannten Startgeld.
  • Zeitfenster: Für diesen Umsatz hast du in der Regel nur ein begrenztes Zeitfenster zur Verfügung. Manchmal gibt es sogar nur sieben Tage, andere Anbieter erlauben dir den Bonusumsatz in 30 Tagen oder noch längeren Zeitspannen.
  • Ausgenommene Spiele: Oft sind bestimmte Spiele vom Bonusumsatz ausgenommen, wie zum Beispiel live Spiele oder Tisch- und Kartenspiele. Du kannst dann für den Bonusumsatz nur Slots verwenden und häufig noch nicht einmal alle. Das Problem: nutzt du diese ausgenommenen Spiele, kann es sein, dass das online Casino dies als Bonus Missbrauch wertet und dir den Bonus und die mit dem Bonus generierten Gewinne wieder vom Konto löscht.
  • Anrechenbarkeit: Manchmal ist es auch so, dass Slots oder bestimmte Spiele zu 100 % gewertet werden und andere Spiele nur zu geringeren Prozentsätzen. Werden zum Beispiel Tischspiele nur zu 20 % anerkannt, bedeutet dies umgekehrt, dass du mit den Tischspielen fünfmal so viel Umsatz tätigen musst wie bei einem Slot, damit der Bonus freigespielt wird.
  • Maximaler Wetteinsatz: Häufig ist auch ein maximaler Wetteinsatz während der Bonusphase festgelegt. Bei manchen Casinos darfst du dann lediglich zwei Euro pro Spiel einsetzen, manchmal ist dieser Betrag auch auf fünf Euro festgelegt.

Mehr Freiheit und oft bessere VIP-Boni

Neben der Freiheit, die du bei der Wahl der Spieler hast, gibt es noch einen weiteren ganz gewaltigen Vorteil, der für ein Casino ohne Bonus spricht: in der Regel werden dir als Bestandskunde bessere VIP Boni angeboten. So gibt es zum Beispiel sehr häufig Treuepunkte Systeme und einen VIP Club. Für deinen Umsatz erhältst du Punkte, die du auf einem speziellen Punktekonto sammelst.

Je höher hier dein Punktestand ist, desto höher steigst du in der Stufe im VIP-Club. Mit jeder steigenden Stufe erhältst du zudem bessere Belohnungen. Außerdem kannst du die Punkte gegen echtes Geld einwechseln oder erhältst tolle Boni oder weitere Vergünstigungen. Zu den Vergünstigungen können zum Beispiel persönliche Einladungen zu Turnieren gehören, ein persönlicher Kundenbetreuer, Reload Boni und viele weitere Bonusangebote.

Wo finde ich Casinos ohne Umsatzbedingungen?

Am einfachsten findest du ein Casino ohne Bonus auf unseren Seiten. Denn wir stellen dir die besten Casinos vor. Unterschiede findest du aber auch darin, von welcher Lizenzierungsbehörde das Casino reguliert wird.

Curacao Casinos: Bonus oft freiwillig

Bei einem Curacao Casino ist der Bonus in der Regel freiwillig. Das bedeutet, dass du den Bonus auch ablehnen kannst. Ist der Bonus zum Beispiel an einen Bonuscode geknüpft, gibst du diesen Code ganz einfach bei der Zahlung nicht an.

In anderen Fällen, in denen dir der Bonus auf dem Konto automatisch gutgeschrieben wird, hast du die Möglichkeit nach einem Kontakt beim Kundensupport den Bonus auch wieder stornieren zu lassen. Voraussetzung ist allerdings immer, dass du den Bonus noch nicht genutzt hast.

Malta Casinos: Boni teilweise verhandelbar

Ein Malta Casino ist zwar sicher, dennoch hat die maltesische Regulierungsbehörde einige Nachteile. So ist es zum Beispiel sehr häufig bei einem maltesischen Casino so, dass der Bonus dir immer auf dem Konto gutgeschrieben wird und du den Bonus bzw. die Stornierung mühsam beim Kundensupport beantragen musst.

Dafür hat das Malta Casino aber den Vorteil, dass ein Bonus verhandelt werden kann. Trotzdem sind wir der Meinung, dass die Curacao Casinos als online Casino ohne Bonus die bessere Wahl sind.

Auch in Casinos mit Bonus ist die Einzahlung ohne Bonus oft möglich

Wenn du in einem Casino mit Bonus den Bonus nicht haben möchtest, kannst du den Bonus in der Regel nachträglich stornieren lassen. Manchmal ist es so, dass du für die Bonusgutschrift während der Einzahlung ein Häkchen setzen musst oder den Bonus gezielt beantragen musst.

Möchtest du den Bonus nicht, dann setzt du entsprechend kein Häkchen oder nimmst die Beantragung nicht vor. Sollte dir der Bonus trotzdem auf dem Konto gutgeschrieben worden sein, kannst du den Bonus auch wieder stornieren lassen, wenn du den Kundensupport kontaktierst.

Umsatzbedingungen beachten: Oft große Unterschiede

Bonus ist noch lange nicht Bonus, selbst ein Bonus, der von vielen Mitbewerbern angeboten wird, hat große Unterschiede. So gibt es zum Beispiel den 100 % Bonus bis 100 € bei zahlreichen Anbietern. Unterschiede gibt es aber darin, welche Bonusbedingungen du erfüllen musst, damit der Bonus auszahlungsfähig ist.

Daher lautet auch unser Tipp nicht auf die Bonushöhe zu achten, sondern vielmehr auf die Bedingungen, die du erfüllen musst für eine Auszahlung. Unterschiede gibt es in dem Bonusumsatz, der Zeitspanne oder in den anerkannten Spielen, die du für den Bonus verwenden kannst.

#1
Einzahlungsbonus:
100% bis zu 300€
+ 100 Freispiele