Casino Reviews
>100 Casinos getestet
Casino Bonusse
18500€ Bonusse
Freispiele
10650 Freispiele

Nach Abschluss des Vierten Glücksspielstaatsvertrags ist Deutschland in die Online-Glücksspielbranche eingestiegen. Die erste Online-Plattform für Spielautomaten wird vor Ort aufgebaut. Andere Glücksspiele sind verboten.

Das Ministerium aus Sachsenanhalt war das erste, das Online-Spielautomaten legalisierte. Die Mernov Betriebsgesellschaft mbH ist das erste Unternehmen, das eine Lizenz erhalten hat, wie das Landesverwaltungsamt am 5. Mai in seiner aktualisierten Whitelist mitteilte. Das Team gehört der Gaussman Group.

Mernov wird bald JackpotPiraten und BingBong Online-Slots anbieten.

Dies ist die erste Online-Glücksspiel-Option des Landes aufgrund der hohen Kosten und strengen Beschränkungen.

Besser spät als nie: Online Slots aus Deutschland

Lokalen Nachrichtenberichten zufolge hat das Innenministerium im März einen ersten Lizenznehmer ausgewählt. Der Lizenznehmer war ein Geheimnis. Die Website von Mernov wurde letztes Jahr eingerichtet.

Die Gauselmann-Tochter betont “seriöses Spielvergnügen auf höchstem Niveau”. Die Website des Unternehmens verrät, dass es noch Mitarbeiter sucht, um an den Start zu gehen.

Mernov empfiehlt ein paar Spiele für zukünftige Nutzer. Außerdem werden Partnerschaften mit “den bekanntesten Spieleentwicklern der Gaming-Branche” und eine Anzeige für Eye of Horus von Merkur erwähnt. Versuchen Sie zunächst die hauseigenen Gauselmann-Slots.

Das Unternehmen garantiert Spiele, die “strenge GLB-Anforderungen” erfüllen. Gemeint ist damit die neue Gemeinsame Glücksspielbehörde.

Mernov ist noch nicht bereit loszulegen

Das Whitelisting scheint nicht auszureichen, um das legale Online-Spielautomatengeschäft zu starten. Auf den beiden erlaubten Seiten kann man nicht spielen. Die Website von BingBong sieht neu aus. Die Leute sahen zuerst “Juni 2022”.
Abgesehen von den Daten gibt es kein interaktives Material.

Außerdem fehlt eine Schaltfläche für die Anmeldung. Besucher der Website bemerken häufig “In Kürze Verfügbar-Banner”.

Das neue Bing Bong online Casino aus Deutschland.

Die neue Website von JackpotPiraten wirbt mit einem Willkommensbonus und Bonusbedingungen. Die Optionen zur Registrierung sowie zur Anmeldung im Casino sind optisch sichtbar, jedoch funktioniert bislang keiner dieser Funktionen.

Laut JackpotPiraten hat die Landesregierung von Sachsen-Anhalt die Lizenz erteilt. Es ist unklar, ob die Glücksspielbetreiber auf die Übernahme der Lizenzierung durch die GGL warten.

Der Sprung in einen neuen Markt: Ab ins kalte Wasser?

Ronald Benter, Vorstandsmitglied der GGL, informierte auf dem 19. Symposium für Glücksspiel im März. Im Juli wird die GGL das illegale Internet-Glücksspiel bekämpfen. Die Behörde soll im Januar 2019 mit der Erteilung von Online-Glücksspiellizenzen beginnen.

Online-Glücksspielseiten erwarten, dass sie dann Schwierigkeiten beheben können. Hessen, Deutschland, wird verklagt, weil es seine Beschränkungen für Online-Sportwetten durchgesetzt hat. Die neuen Glücksspielbeschränkungen beunruhigen auch die Glücksspielunternehmen.

Es gibt strenge Steuerbeschränkungen, 1€ Spinlimits, 5 Sekunden Reglungen und vieles mehr. Sie argumentieren, dass dies Einzelpersonen davon abhalten würde, legale Glücksspielseiten zu nutzen, und sie dazu zwingen würde, nach Möglichkeiten im Untergrund zu suchen.

Oftmals wird bisher auf andere EU-weit akzeptierte Alternativen zurückgegriffen. Ganz oben dabei ist die Curacao-Lizenz, knapp gefolgt von der MGA-Lizenz. Beide bieten das herkömmliche Spielvergnügen, ganz ohne nervige Regelungen wie die, die aktuell in Deutschland herrschen.

Solange diese Alternativen für deutsche zugänglich sind, gibt es nur sehr wenig Gründe, in einem deutschen Casino Fuß zu fassen.

#1
Einzahlungsbonus:
100% bis zu 300€
+ 100 Freispiele
Beste Online Casinos
4,8 rating
Jetzt mit 100% Einzahlungsbonus bis zu 300€ + 100 Freispiele!
5,0 rating
Jetzt mit 100% Einzahlungsbonus bis zu 500€ + 200 Freispiele!
5,0 rating
Jetzt mit 100% Einzahlungsbonus bis zu 500€ + 200 Freispiele!